Neopren-Kleidung

NEOPRENKLEIDUNG FÜR HÖHLEN IST EINE BESONDERE HERAUSFORDERUNG auch FÜR DIE HERSTELLER. HIER SIND DIE BRITEN in ihrem europäischen UK BESONDERS GUT. DIE SELBIGEN BRITEN MIT IHRER ANHÄUFUNG VON FEUCHTEN BIS SEHR FEUCHTEN HÖHLEN.

Beim Freiwassertauchen ist die Beweglichkeit nicht so wichtig wie beim Schwimmen und Tauchen in den zuweilen sehr engen Höhlen. Darum gibt es optimierte Neoprenschlaze. In unseren Höhlen ist es zum Glück nicht extrem kalt, desshalb muss in unseren Breiten nur selten dickes Neopren ran. Dennoch, jedes Wasser kühlt erheblich stärker als Luft.
Auch ein Unterschlaz oder ein Oberschlaz kann zusätzlich wärmen, so dass an Materialdicke zu Gunsten der Beweglichkeit gespart werden kann. Bei wechselnden Höhlenumgebungen ist eine der Situation angleichbare Kleidung zum Wechseln sowieso ratsam. Keiner wird zum stundenlangen Flaschenschleppen den Neopren am Körper tragen wollen.
Stundenlanges Schwimmen und Tauchen,
aber auch Verschnaufpausen
sind bei nasser (schwäbisch - britischer) Umgebung sehr auskühlend.

IN EINEM NEOPRENSCHLAZ KÖNNEN SEHR LANGE WARTEZEITEN EINIGERMASSEN ANGENEHM ERTRÄGLICH WERDEN.
1 Produkte in Neopren-Kleidung 
    
as23_neo-handschuhe_300-medium.jpg
AS23 NEOPRENHANDSCHUHE koppelt kaschiertes Neopren 3mm
Art.Nr.:AS23
inkl. MwSt (20%)
In den WarenkorbDetails